KAVerne

Essen am KAV? – In der KAVerne!

Als Schule mit offenem Ganztagsangebot bietet das KAV-Gymnasium neben dem regulären Unterricht auch am Nachmittag (ab 13.40 Uhr) eine Fülle an Aktivitäten wie z.B. Arbeitsgemeinschaften und Hausaufgabenbetreuung (HAB). Damit die persönliche Leistungskurve am Nachmittag gar nicht erst auf einem Tiefpunkt ankommen kann, bieten wir vielfältige und abwechslungsreiche Speisen und Getränke in unserer KAVerne in KAV I an.

Wie und wann und was kann ich in der KAVerne kaufen oder bestellen?

Am Snack-Kiosk des KAV I können bereits am Vormittag ab 9:30 Uhr frisch zubereitete Snacks bei Frau Viohl und ihrem Team erstanden werden. Ab 12.30 Uhr werden auch warme Speisen vorgehalten. Zusätzlich zu den vom Team der KAVerne zubereiteten warmen Snacks (z.B. Pizza-Baguette) gibt es Salate und Ofenkartoffeln. Darüber hinaus bietet die KAVerne in Zusammenarbeit mit der Firma apetito täglich zwei warme Menüs ab 12:45 Uhr zum Preis von 4,00 € an. Gegessen werden kann bis 13:40 Uhr.

Die Speisepläne können über die Vertretungsplan-App eingesehen werden oder hier auf der Seite unter http://www.kav-celle.de/vplan. Ergänzend hierzu ist das Angebot der Onlinebestellung zu sehen. Sie können für die kommende Woche das Essen mithilfe eines Onlineformulars vorbestellen. Auf diese Weise können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern das Mittagessen für die nächste Woche auswählen und bequem von zu Hause aus bestellen. In Kombination mit der Essenskarte, einem Wertgutschein über 5, 10, 15 oder auch 20 Essen in der KAVerne, können die Eltern sicherstellen, dass das zur Mittagsverpflegung gedachte Geld zum Kauf des warmen Mittagessens genutzt wird.

Bitte wenden Sie sich an kaverne(at)kav-celle.de für Fragen aller Art rund um die KAVerne.

An dieser Stelle soll noch einmal deutlich darauf hingewiesen werden, dass bezuschussungsberechtigte Eltern die für die Beantragung notwendigen Unterlagen im Sekretariat KAV I erhalten.

Kritik und Anregungen

Das KAVernen-Personal ist dankbar für Kritik und Anregungen. Nutzen wir diese Möglichkeit zur Realisierung unserer eigenen Vorstellungen und Wünsche. Nutzen wir die schulinternen Essensmöglichkeiten zur Stärkung unserer Leistungsfähigkeit am Nachmittag und zur Entlastung der häuslichen Abläufe! Lassen wir es uns in der KAVerne schmecken – guten Appetit!

Julia Pangerl